CATELLANI&SMITH – WERKSTATT

WERKSTATT

Licht

Werkstatt-Impressionen aus der Fertigung von Catellani&Smith in Bergamo.
Zu der Entstehung des Firmennamens hat Herr Catellani eine für ihn typische kleine Geschichte erzählt. Demnach findet er die Kombination von Italienisch und Englisch so passend. Nach dem er einen netten Briten namens Smith kennengelernt habe, wäre der heute weltweit bekannte Name entstanden. Charmant und ironisch. Tatsächlich hieß sein damaliges Pferd SMITH.

Fazit:

“Der Fisch duftet vom Kopfe her”

SIE HABEN EINE FRAGE ?